Vita

 




Nicola Yasmin Stock

ist vielfache Preisträgerin mehrerer nationaler und internationaler Gitarrenwettbewerbe (z.B. beim International Guitar Festival Pleven/Bulgarien). Als Solistin konzertiert sie regelmäßig sehr erfolgreich auf Festivals in Asien, Europa und Süd­amerika und gibt Meisterkurse. 

Sie studierte klassische Gitarre bei Professor Gerhard Reichenbach an der Hochschule für Musik und Tanz Köln am Standort Wuppertal und erhielt darüber hinaus zahlreiche Meisterkurse bei renommierten Künstlerpersönlichkeiten wie Margarita Escarpa, Pavel Steidl, Lorenzo Micheli, Judicael Perroy, Lukasz Kuropaczewski und vielen anderen. Neben ihrem aktuellen Studium der Musikwissenschaft an der Robert Schumann-Hochschule Düsseldorf ist Nicola Yasmin Stock als Dozentin für Gitarre im Juniorzupforchester des Landes NRW sowie als Instru­mental­lehrkraft an der Bergischen Musikschule in Wuppertal und für das Mandolinenorchester Hüls e.V. tätig.
Seit diesem Jahr trägt Nicola Yasmin Stock die künstlerische Leitung der Rotenburger Gitarrenwoche e.V.  (Das Gitarrenfestival - rotenburger-gitarrenwoche).

Sie engagiert sich in vielfältigen Kammermusik-Formationen und Orchestern, u.a. als Diri­gen­tin des Dortmunder Gitarren- und Mandolinenorchesters MaGoDo (dortmunder-zupfmusik.de).
Darüber hinaus organisierte und realisierte sie Workshops als stellvertretende Jugendleitung des  JBDZ NRW (jbdz-nrw.de) .

Ihr besonderer Einsatz gilt dem weitgehend unbekannten Gitarrenrepertoire weiblicher Komponisten, und so wurde sie 2017 mit dem Stipendium für Gitarristinnen der Gleichstellungs­kommission der HfMT Köln ausgezeichnet. Außerdem ist sie Stipendiatin bei YEHUDI MENUHIN Live Music Now e.V.

Zudem wirkt sie bei spartenübergreifenden Projekten mit, so beispielsweise beim interdisziplinären Jahresprojekt des Kollegs für Musik und Kunst in Montepulciano/IT.


Nicola Yasmin Stock

has won an impressive number of prizes at national and international guitar competitions (e.g. @Pleven International Guitar Festival/Bulgaria). As a soloist, she regularly plays recitals and concerts at festivals in Asia, South America and Europe and gives masterclasses.
She studied classical guitar with Prof. Gerhard Reichenbach at the Hochschule für Musik und Tanz Cologne/Wuppertal. Apart from her current studies of musicology at the Robert Schumann-Hochschule in Düsseldorf, she works as a lecturer at the Juniorzupforchester NRW and teaches at the Bergische Musikschule as well as for the mandolin orchestra Hüls e.V.
Nicola Yasmin Stock is the new artistic director of the  Das Gitarrenfestival - rotenburger-gitarrenwoche.
She is an active member of several chamber music ensembles and orchestras and conducts the mandolin and guitar orchestra Dortmund e.V. 
Since she focuses on playing the lesser-known guitar works of women composers, she received a scholarship prize from the gender equality committee of the HfMT Cologne in 2017.
She has also held a scholarship of YEHUDI MENUHIN Live Music Now e.V. for several years. Furthermore, she engages in interdisciplinary projects, for instance at the Kolleg für Musik und Kunst in Montepulciano/IT.




二コラ・ヤスミーン・シュトック 


多数の音楽コンクールで受賞。ソロイストとしてアジア・ヨーロッパ・南アメリカなどで活躍。ケルン音楽舞踊大学でゲルハルト・ライヘンバッハ教授に師事。現在ロベルト・シューマン大学デュッセルドルフで音楽学を学ぶ。NRW州ジュニアマンドリンオーケストラ及び「Bergische Musikschule」音楽学校でギター教師として従事。ドルトムントマンドリンオーケストラを指揮し、多様な室内楽グループとともに演奏。知名度の低い女性作曲家の作品を再活性化させ、ケルン音楽舞踊大学男女平等化委員会から奨学金を授与。YEHUDI MENUHIN Live Music Now e.V.からスカラシップを授与。